Umwelt

Wir sind biologisch abbaubar! Mithilfe von Mikroorganismen werden unsere Füllstoffchips in CO2, Wasser und Humus umgewandelt, ohne dass schädliche Nebenprodukte entstehen. Der unten beschriebene Prozess nimmt etwa 9–60 Monate in Anspruch.

Wie schneiden unsere Füllstoffchips im Vergleich zu Papier und EPS-Chips ab?

Nicht alle Arten von Plastik sind gleich: es gibt über 200 verschiedene Sorten! Das Plastik, das für unsere Produkte verwendet wird, ist vollständig recycelbar, wiederverwendbar und unschädlich für die Umwelt.